TRETEN SIE IN DIE WELT VON ABB EIN

Die Ausstellung in UMWELT ARENA in Zürich.

DER KUNDE:

ABB Zürich.

DIE HERAUSFORDERUNG:

In Zusammenhang mit der Veränderung von ABB-Ausstellung in Umwelt Arena in Zürich war unsere Aufgabe, eine Idee der interaktiven Ausstellung zu erarbeiten und durchzuführen, die die größten Leistungen von ABB in vier Schlüsselbereichen zeigen sollte: Reliable power supply (zuverlässige Stromversorgung), Uninterruptible power supply (unterbrechungsfreie Stromversorgung), Foster renewable energies (Foster erneuerbare Energien) und Energy efficiency (Energieeffizienz).
Wir haben eine Applikation für neue Exposition von ABB in Umwelt Arena in Zürich entworfen, die die Besucher auf schnelle und interessante Weise zur ABB-Welt eingeladen hat.

DIE LÖSUNG:

Wir haben uns entschieden, alle Besucher zur virtuell entworfenen ABB-Welt einzuladen.

Begleiter durch die ABB-Welt war eine Applikation, die von uns auf die Tastbildschirme gestaltet wurde. Mit ihrer Hilfe konnten die Benutzer vier Bereiche besuchen, von denen jeder Bereich die wichtigsten technologischen Leistungen von ABB in einem der ausgewählten Gebiete präsentiert hat.

Beispielsweise, im Bereich von Reliable Power Supply (zuverlässiger Stromversorgung) konnten die Besucher solche Projekte von ABB, wie: Gotthard Tunnel, Leitzigrund Stadium oder Prime Tower kennenlernen.

Für die Ausstellung haben wir vier komplexe 3D-Animationen und 20 2D-Animationen vorbereitet, deren gesamte Länge ungefähr 60 Minuten war.

Die Ergänzung für den Ausstellungsraum waren interaktive Säulen mit den Tastbildschirmen, wo wir Informationstexte und die sie illustrierenden Grafiken/Ikonen gezeigt haben. Wir haben auch die mit Ikonen geschmückten Spiegel vorbereitetet, die sich auf visuelle Identifikation von ABB bezogen und den Raum optisch vergrößert haben.

Die Möglichkeit, im „Memory” Spiel gegen den Automat zu spielen, war dabei eine zusätzliche Attraktion. Man konnte mit der Applikation spielen, die von uns gestaltet und entwickelt wurde. Leider hat die Applikation über keinen Algorithmus verfügt, der unsere Chancen im Spiel gegen den Automat vergrößern konnte.

YuMi in Umwelt Arena

Zur Arbeit am Projekt waren alle Abteilungen von Admind eingesetzt. Koordination der Produktion und konzeptionelle Arbeiten haben in Krakau stattgefunden, 3D-Animationen wurden in Amsterdam und Programmierarbeiten in Zürich ausgeführt.

Das ist das nächste Projekt, das gezeigt hat, wie viele Vorteile eine Arbeit Schulter an Schulter mit dem Kunden hat. Gemeinsam und effektiv haben wir solches Modell der Zusammenarbeit ausgearbeitet, das die Zeit der Akzeptanz verkürzt hat sowie die Durchführung des ganzen, außergewöhnlich komplexen Projekts beschleunigt hat.

Copyrights © by ABB
We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies.
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×